Low Carb gegrillte Kohlscheiben mit Schnitzel-Speck Kruste

Gegrillte-Kohlscheiben-mit-Schnitzel-Speck-Kruste-1024x576
Gegrillte-Kohlscheiben-mit-Schnitzel-Speck-Kruste-1024x576
Portionen: 6

Gegrillte Kohlscheiben mit Schnitzel-Speck-Kruste

Arbeitszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten

Zutaten

  • 500g Schweineschnitzel
  • 1 Weißkohl
  • 6 Scheiben Speck
  • 2EL Apfelessig
  • 2EL Zuckerersatz
  • nach Geschmack Salz & Pfeffer
  • 200g Feta Käse

Zubereitung

  1. Speck in der Pfanne goldbraun braten.
  2. Nach dem Braten Fett in kleine Schüssel füllen und aufbewahren.
  3. Schweinefleisch in kleine Würfel schneiden und kurz anbraten.
  4. Speck in kleine Stücke brechen und mit dem Schweinefleisch in eine Schüssel beiseite stellen.
    Krautkopf in 6 dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen.
  5. Apfelessig, Zuckerersatz, Salz, Pfeffer und Speckfett zu einer Marinade rühren.
  6. Die Marinade auf die Kohlscheiben streichen.
  7. Krautscheiben bei 200 Grad ca. 20 Minuten garen lassen.
  8. Die Krautscheiben aus dem Ofen nehmen und die Speck-Schweinefleisch Würfelmischung auf die Krautscheiben legen. Dann mit Feta Käse bestreuen.
  9. Nochmals für ca. 10 Minuten in den Ofen schieben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar