Low Carb Spinatbällchen

Spinatbällchen
Spinatbällchen
Portionen: 30 Spinatbällchen

Low Carb Spinatbällchen

Arbeitszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 200g Spinat (gefroren)
  • 3 Ei(er)
  • 80g Hartkäse
  • 50g Schweinekrusten Chips
  • 2 Zehen Knoblauch
  • nach Geschmack Salz & Pfeffer
  • nach Belieben Muskatnuss

Zubereitung

  1. Spinat auftauen lassen.
  2. Ofen auf 180C Grad Umluft vorheizen.
  3. Aufgetauten Spinat gut auspressen. Falls der Spinat grobblättrig ist, kleinhacken und in eine Schüssel geben.
  4. Eier, geriebenen Käse, geriebene Schweinekrusten Brösel und Gewürze hinzufügen und gut durchmengen.
  5. Ca. 30 kleine Bällchen aus der Masse formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  6. Ca. 10-15 Minuten bei 180°C backen.
  7. Die Spinatbällchen schmecken lecker als Beilage oder auch kalt als Snack mit Dips.

Nutrition Information:

Portionen:

30

Portionen:

1

Nährwerte pro Portion: Kalorien: 9Fett gesamt: 1gGesättigte Fettsäuren: 0gTransfettsäuren: 0gUngesättigtes Fett: 0gCholesterin: 0mgNatrium: 9mgKohlenhydrate: 1gBallaststoffe: 0gZucker: 0gEiweiß: 0g

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar